Über uns
Wer sind wir

Unsere Geschichte

Essen und Trinken, Schlafen, Partys, Meetings... bei De Beerze sind Sie genau richtig! Wir sorgen dafür, dass sich unsere Gäste bei uns wie zu Hause fühlen. Bleiben wir bei der Brabanter Geselligkeit und dörflichen Gemütlichkeit! Wir befinden uns in einem ehemaligen Rathaus – dort herrschte die erste Bürgermeisterin der Niederlande! – und das merkt man. Wir kombinieren authentische Elemente mit modernen Anwendungen, was De Beerze einen zeitgemäßen Charakter verleiht.

Ob Sie nur auf einen Drink an der Bar kommen oder sich für einen Hotelaufenthalt mit allem Drum und Dran entscheiden; Wir sorgen dafür, dass Sie De Beerze von seiner besten Seite genießen können. Sie sind herzlich willkommen, vorbeizukommen und es selbst zu erleben!

Team De Beerze

Geschichte

  •  

    1879

    An der Doornboomstraat 22 wird ein schönes Herrenhaus errichtet. In den ersten Jahren dient es als Wohnhaus, danach wird das Gebäude als Geschäft genutzt. Es beherbergt unter anderem eine Metzgerei und einen Lebensmittelladen. Später wird es als Rathaus genutzt.

  • 1973

    1973

    Eetcafé De Zwaan is starting at Hoogdijk 32 in Middelbeers. It becomes a well-known establishment in Middelbeers and the surrounding area for decades. De Zwaan is particularly popular among cyclists and hikers. Associations also enjoy the hospitality of De Zwaan.

  • 2020

    2020

    The former town hall has been restored and is given a hospitality destination. After extensive renovations, Grand Café and Boutique Hotel De Beerze opened in 2020! Café De Zwaan ceases to exist.

  • 2020

    2020

    Das ehemalige Rathaus erstrahlt in altem Glanz und wird künftig als Gastronomiebetrieb genutzt. Nach einer umfassenden Renovierung wird das Grand Café und Boutique Hotel De Beerze im Jahr 2020 eröffnet! Das Café De Zwaan existiert nicht mehr.

  • 1973

    1973

    Das Eetcafé De Zwaan startet am Hoogdijk 32 in Middelbeers. Es wird in Middelbeers und Umgebung jahrzehntelang ein bekannter Name sein. De Zwaan ist besonders bei Radfahrern und Wanderern beliebt. Auch Vereine nutzen gerne die Gastfreundschaft von De Zwaan.

  • 1956

    1956

    The first female mayor of the Netherlands, Truus Smulders-Beliën, takes up residence in the town hall. She is beloved in the village, and the residents honor her with the title ‘ons mevrouw’ (our Mrs.).

  • 1956

    1956

    Die erste Bürgermeisterin der Niederlande, Truus Smulders-Beliën, zieht ins Rathaus ein. Sie ist im Dorf beliebt und erhält von den Bewohnern den Ehrentitel „unsere Frau“.

  • 1945

    1945

    During the Second World War, the building provides shelter for people in hiding. In remembrance, a memorial plaque is placed on the town hall after the war. It is still present on the facade.

  • 1945

    1945

    Während des Zweiten Weltkrieges fanden in dem Gebäude Untergetauchte Unterschlupf. Zur Erinnerung wird das Rathaus nach dem Krieg eine Gedenktafel erhalten. Dies ist noch an der Fassade vorhanden.

  • 1879

    1879

    At Doornboomstraat 22, a beautiful mansion is constructed. Initially, it serves as a residence, and later the building functions as a shop, housing a butcher and a grocery store. Eventually, it is designated as the town hall.

Nachhaltiger Genuss

Obwohl unser Gebäude über 140 Jahre alt ist, ist es absolut zukunftssicher. Es erfüllt sogar die strengen Energiestandards, die für Neubauten gelten. Und das ist etwas ganz Besonderes für ein Gebäude mit dieser Geschichte. Wir verzichten auf Gas und alle Räume sind sowohl schall- als auch klimatechnisch optimal isoliert. So können Sie sich bei De Beerze amüsieren nachhaltig genießen!

Erleben Sie es selbst
Brabant Kempen